Home PageBlogSo funktionieren Liebeszauber

So funktionieren Liebeszauber

2. Mai 2019

Keine Kommentare

Wie funktionieren Liebeszauber

Sehr viele Menschen haben irgendwann im Laufe ihres Lebens schon einmal einen Liebeszauber in Betracht gezogen. Ganz gleich ob sie dazu dienen sollen, eine neue Liebe anzuziehen oder eine verlorene Liebe zurückzubringen – Liebeszauber sind verlockend, und ihre Erfolgsquote sorgt dafür, dass die Nachfrage niemals sinkt. Hier erfährst du, wie Liebesmagie funktioniert und was du tun kannst, damit sie noch erfolgreicher für dich wird.

Eine reine Aura

Damit ein Liebeszauber funktionieren kann, musst du als erstes dafür sorgen, dass deine Aura frei von jeglicher Negativität ist. Liebeszauber wirken auf der Basis, dass Gleiches sich gegenseitig anzieht. Deshalb musst du darauf achten, dass du das, was du in dein Leben holen möchtest, auch ausstrahlst. Befreie dich von sämtlichen Zweifeln, jeder Skepsis und allen Enttäuschungen, die dein Verhältnis zur Liebe in der Vergangenheit geprägt haben. Dies kannst du beispielsweise durch eine Aura-Reinigung erreichen. Du kannst aber auch alle Dinge, die du loswerden möchtest, auf ein Blatt Papier schreiben und dieses dann verbrennen.

Natürlich ist es unmöglich, ständig eine reine Aura zu haben. Dennoch ist dies der erste Schritt, auf den du dich bei deiner Magie konzentrieren solltest. Je mehr du dich von den nachklingenden und anhaftenden Resten deiner Liebes- und Lebenserfahrungen befreien kannst, um so effektiver kann der Liebeszauber für dich wirken. Achte zudem darauf, das dein Zauber nur die besten Absichten hat und keinen anderen Personen Schaden zufügen soll.

Die richtigen Energien

Wenn du dich für Liebesmagie interessierst, musst du dir auch die Frage stellen, ob du die gleiche Art Person bist wie die, die du anziehen möchtest. Falls du beispielsweise jemand bist, dem es schwer fällt, die schönen Seiten des Lebens zu sehen, aber jemanden suchst, der die Freuden des Lebens genießen kann, wird dein Zauber möglicherweise Probleme haben, diese Vorstellung zu realisieren. Warte nicht darauf, dass dich jemand findet, sondern beginne, deine eigenen Energien mit denen in Einklang zu bringen, die du in dein Leben holen möchtest.

Du bist dir nicht sicher, was du möchtest? Dann schreibe alle Eigenschaften auf, die dein Partner oder deine Partnerin haben sollte. Notiere dir, wie er oder sie handelt, sich verhält und wie er oder sie dir seine/ ihre Liebe zeigen wird. Dann denke über dich nach und prüfe, ob du selbst diesen Anforderungen gerecht wirst. Falls nicht, dann versuche, an dir zu arbeiten. Denn damit du den besten Partner bzw. die beste Partnerin anziehen kannst, musst du selbst auch die beste Partnerin/ der beste Partner sein.

Eine positive Einstellung

Für alle Liebeszauber gilt: Je positiver du über ihren Erfolg denkst, um so schneller werden sie sich manifestieren. Du musst alle Zweifel oder Bedenken loslassen, die du bezüglich der Magie haben könntest, da diese das Wirken des Zaubers verlangsamen oder gar stoppen. Denke daran, wie wunderbar dein Leben SEIN WIRD, nachdem der Zauber sein Ziel erreicht hat. Und denke daran, wie wunderbar deine Beziehung SEIN WIRD, wenn der Liebeszauber funktioniert.

Jedes Mal, wenn sich Zweifel darüber einschleichen, ob der Zauber wirkt, halte inne und denke daran, wie sehr du an das Universum glaubst und ihm vertraust. Anfangs glaubst du vielleicht nicht zu 100% an das, was du denkst, aber je öfter du es wiederholst, um so mehr wird deine Energie in Übereinstimmung mit der Magie sein.

Mit einem Liebeszauber kannst du eine verlorene Liebe zurückholen, dich der Treue deines oder deiner Liebsten versichern oder eine neue Liebe gewinnen. Du kannst aber auch deine Beziehung neu beleben oder dafür sorgen, dass deine große Liebe dir einen Heiratsantrag macht. Im Prinzip kannst du mit Hilfe eines Liebeszaubers alles erreichen, was mit Liebe zu tun hat. Das einzige Limit, das es gibt, ist deine Fantasie – und dein Glaube an die Magie.

Eine Antwort hinterlassen

error: Alert: Content is protected !!